+49 (0)30 / 700 94 10-0
Mo-Fr 09:00 - 23:00 Uhr
Sa 10:00 - 23:00 Uhr
So 11:00 - 23:00 Uhr
Mail stern@sailtrek.de

Kreuzfahrten auf dem Nassersee

Ein besonderes Highlight eines Ägypten Urlaubs ist eine Kreuzfahrt auf dem Nassersee, denn im Vergleich zu den vielen Schiffen, die für Kreuzfahrten auf dem Nil unterwegs sind, gibt es auf dem Nassersee nur etwa sieben Schiffe. Durch den Bau des Assuan-Hochstaudammes von 1960 bis 1971 ist der Nassersee erst entstanden und hat seinen Namen vom ehemaligen ägyptischen Präsidenten Gamal Abdel Nasser bekommen. Durch den Bau des Staudammes erhoffte man sich damals Verbesserungen für die Landwirtschaft durch eine kontrollierte Bewässerung und eine verbesserte Schiffbarkeit auf dem Nil.

Auf einer Kreuzfahrt über den Nassersee legen die Schiffe die Strecke zwischen Assuan und Abu Simbel im Süden Ägyptens nahe der Grenze zum Sudan zurück. Die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke sind zwar längst nicht so bekannt wie die Sehenswürdigkeiten, die man bei einer Nilkreuzfahrt zwischen Assuan und Luxor besuchen kann, sie sind deswegen aber nicht weniger interessant. Deshalb bietet sich eine Kreuzfahrt auf dem Nassersee als Ergänzung zu einer Nilkreuzfahrt an. Das klassische Besichtigungsprogramm beinhaltet folgende Stätten:

Assuan - Wadi el-Sebua – Tempel von Maharakka – Thot Tempel von Dakka – Festung Kasr Ibrim - Felsentempel von Ramses II in Abu Simbel - Tempel von Amada - Wadi el-Sebua - Hochdamm – Kalabscha Tempel und Beit Il Walli in Assuan - Kertassi – Grab von Pennut - Tempel des Amun-Re

Kreuzfahrten auf dem Nassersee werden standardmäßig als siebentägige Schiffsreisen ähnlich wie bei den Nilkreuzfahrten angeboten. Kürzere Reisen mit drei oder vier ワbernachtungen auf dem Schiff sind aber auch möglich. Besonders beliebt sind die längeren Kreuzfahrten von Assuan nach Abu Simbel zum Felsentempel von Ramses II., auf den das Schiff direkt zu fährt. Die Kreuzfahrt ist aber auch in umgekehrter Richtung möglich. Eine beeindruckende Ton- und Lichtshow, die die Tempelanlagen auf faszinierende Weise illuminiert und die Geschichte lebendig werden lässt. erwartet die Reisenden bei der Ankunft in Abu Simbel. Man fühlt sich dann regelrecht in die Zeit Ramses II. zurückversetzt.

Der Süden Ägyptens bietet also wunderbare Ziele, die einen Ägyptenurlaub um faszinierende Erlebnisse bereichern können. Eine Nasserseekreuzfahrt mit Besichtigungen der kulturellen Schätze entlang der Strecke ist zweifellos ein solches Erlebnis, das für erfahrene Ägyptenbesucher genause reizvoll ist wie für Urlauber, die zum ersten Mal nach Ägypten kommen.