+49 (0)30 / 700 94 10-0
Mo-Fr 09:00 - 23:00 Uhr
Sa 10:00 - 23:00 Uhr
So 11:00 - 23:00 Uhr
Mail stern@sailtrek.de

Variety Cruises - Kreuzfahrten auf kleinen Schiffen

Die Reederei Variety Cruises wurde im Jahr 2006 gegründet und ging aus dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen Zeus Tours & Yacht Cruises und Hellas Yacht hervor. Das griechische Unternehmen konnte damit auf das Know How und die langjährige Erfahrung dieser Unternehmen aufbauen. Ihren Sitz hat die griechische Reederei in Athen, sie unterhält aber auch andere Dependancen. Die Reederei Variety Cruises betreibt ausschließlich Schiffe kleinerer und mittlerer Größe. Die Flotte umfasst derzeit 15 Schiffe, wobei mit den Mega-Yachten Harmony G und Harmony V zwei Schiffe mit einem einzigartigen Charakter für Variety Cruises im Einsatz sind. Die Bandbreite der Schiffe reicht dabei von der komfortablen Motoryacht über Segelyachten und Segelschiffe bis hin zum gemütlichen Katamaran. Im Programm finden sich sowohl Angebote für Fluss- als auch für Seekreuzfahrten und außergewöhnliche Kombinationsreisen.

An Bord von Variety Cruises Schiffen reisen maximal 50 Passagiere in einer eleganten und entspannten Atmosphäre. Aufgrund dieser Dimensionen können die Schiffe von Variety Cruises Häfen anlaufen, die für die großen Ozeanriesen zu klein sind. Variety Cruises bewegt sich mit seinen Schiffen hauptsächlich im Mittelmeer, in der Adria und der Ägäis. Hinzugekommen sind in jüngerer Vergangenheit Ziele am Roten Meer wie Hurghada oder Sharm El Sheikh in Ägypten oder Odessa am Schwarzen Meer. Bei auch in der Karibik wie beispielsweise auf den Bahamas oder an der Westküste Afrikas sind die Schiffe der griechischen Reederei unterwegs. Offizielle Sprache an Bord ist Englisch, doch kann man sich mit der internationalen Crew und dem freundlichen und aufmerksamen Personal durchaus auch auf Französisch, Deutsch oder Russisch verständigen.

Die Schiffe von Variety Cruises Kreuzfahrten sind exklusiv ausgestattet und entsprechen modernem Kreuzfahrtstandard. Sie sind aber eben nur ein bisschen kleiner, getreu dem Motto der Reederei: Small Ships...Great Cruises, zu deutsch: Kleine Schiffe...Große Kreuzfahrten. Eine großzügige Lounge, eine Restaurant und ein Swimmingpool gehören zur Grundausstattung jedes Schiffs. Die Kabinen auf den Mega-Yachten fügen sich ins Gesamtkonzept der modernen Ausstattung ein und sind exquisit und modern eingerichtet, verfügen über allerlei Annehmlichkeiten und entsprechen gehobenem Standard. Die Gäste erwartet an Bord ein attraktives Freizeit- und Unterhaltungsprogramm.